Sonstige

Innenausbau / Möbelbau

Für Funktionalität und Design haben wir die passenden Antworten.

Hohe Ästhetik, extreme Robustheit und dauerhafte Wertbeständigkeit - so lauten die Vorgaben an qualitativ hochwertige Möbel.

Eine transparente Optik und fast grenzenlose Möglichkeiten sprechen für den Einsatz von Streckmetall im Möbelbau und Innenausbau. Nicht umsonst setzen namenhafte Hersteller aus dem Wohnmöbel-, Büromöbel-, sowie Gartenmöbel-Bereich auf unsere Produkte.

Schallschutz

Es darf ein bisschen ruhiger sein? Wir haben die Lösung.

Streckmetall eignet sich aufgrund seiner Strukturiertheit hervorragend als Trägermaterial für schallabsorbierende Materialien. Sei es für den Einsatz an Straßen und Autobahnen, in U-Bahn-Stationen oder bei der Verkleidung von Maschinen und Akustikdecken. Ausgezeichnete Eigenschaften, die wir durch einen enormen freien Querschnitt bei gleichzeitig hoher Steifigkeit unseres Streckmetalls erzielen.

Gerne liefern wir auch gemeinsam mit kompetenten Projektpartnern maßgeschneiderte Lösungen für Ihre optimale Schalldämmung, damit Sie sich in aller Ruhe um Ihr Kerngeschäft kümmern können.

Unsere Schall- und Lärmschutzwände glänzen durch geringen Flächenverbrauch, ermöglichen praktische Ecklösungen und garantieren durch ihre Witterungsbeständigkeit eine hohe Lebensdauer.

Composites / Metallverbund

Drum prüfet, wer sich ewig bindet.

In den letzten Jahren sind zahlreiche neue Anwendungen erst durch Kombinationen verschiedener Werkstoffe möglich geworden. Meist wird dabei auf Streckmetall zurückgegriffen. Dies begründet sich in den vorteilhaften Maschengeometrien, die in zahlreichen verschiedenen Größen und Formen verfügbar sind und in der Struktur des Streckmetalls, die eine optimale Verbindung zum Kompositwerkstoff ermöglicht.

Streckmetall verleiht labilen Strukturen die notwendige Steifigkeit, schafft definierte Distanzen zwischen Werkstoffen und hilft Zug- oder Stoßkräfte gezielt aufzufangen oder zu lenken. Elektrisch nicht leitende Materialien werden durch den Einsatz von Streckmetall leitfähig.Der unschlagbare Preisvorteil gegenüber allen anderen perforierten Elementen liefert neben den technischen Vorteilen auch die kaufmännischen Argumente für den Einsatz von Streckmetall.

Composites / Metallverbund

Drum prüfet, wer sich ewig bindet.

In den letzten Jahren sind zahlreiche neue Anwendungen erst durch Kombinationen verschiedener Werkstoffe möglich geworden. Meist wird dabei auf Streckmetall zurückgegriffen. Dies begründet sich in den vorteilhaften Maschengeometrien, die in zahlreichen verschiedenen Größen und Formen verfügbar sind und in der Struktur des Streckmetalls, die eine optimale Verbindung zum Kompositwerkstoff ermöglicht.

Streckmetall verleiht labilen Strukturen die notwendige Steifigkeit, schafft definierte Distanzen zwischen Werkstoffen und hilft Zug- oder Stoßkräfte gezielt aufzufangen oder zu lenken. Elektrisch nicht leitende Materialien werden durch den Einsatz von Streckmetall leitfähig.Der unschlagbare Preisvorteil gegenüber allen anderen perforierten Elementen liefert neben den technischen Vorteilen auch die kaufmännischen Argumente für den Einsatz von Streckmetall.